chicoree gemuese

Chicorée-Treiberei

 

Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde 2006 das neue Gebäude des Chicorée-Betriebs eingeweiht.

Auf über 3000 qm entstand einer der modernsten Chicorée-Betriebe Europas und der größte Anbau-, Pack- und Vermarktungsbetrieb in Deutschland.

 

 

 

An 6 Tagen pro Woche werden täglich zwischen 10 und 20 Tonnen Chicorée geerntet, verpackt und ausgeliefert.

Gleichbleibend gute und hohe Qualität wird durch ein betriebsinternes Dokumentations- und Qualitätssystem garantiert und regelmäßig durch die QS- und EUREPGAP-Zertifikate in Ausführung, Einhaltung und Standard bestätigt.

Erfahrene, externe Chicorée-Berater unterstützen den Betrieb von der Wahl der richtigen Anbauflächen durch ständige Bodenanalysen, über die Begleitung des Anbaus und Erntens im Freiland, bis hin zur Einlagerung in den Kühlzellen und der Überwachung der Treiberei.

Ständige Qualitätskontrollen der laufenden Produktion, sowie Rückstellmuster aller ausgelieferten Chargen gewähren einen optimalen Überblick und bieten schnelle Reaktionsmöglichkeiten für den seltensten Problemfall.

Unsere Arbeit können Sie in einer Vielzahl von führenden Handelsketten deutschlandweit oder bei Ihrem Gemüsehändler um die Ecke bewundern und zum genießen erwerben.